Häufig gestellte Fragen

In jedem Fall, in dem Gespräch lernen Sie uns kennen und erkären, worauf es Ihnen ankommt. Sie bestimmen, an welchen Orten gedreht werden soll und wer eventuell als Zeitzeuge mitmacht. Auf diese Weise entsteht ein auf Sie zugeschnittenes Konzept. Die Zeitreise kann beginnen ...
Planen Sie ein bis zwei Tage Zeit für die Dreharbeiten ein. Das Herzstück der Filmbiografie ist oftmals ein ausführliches Interview an einem Ort, an dem Sie sich wohlfühlen. In entspannter Atmosphäre erzählen Sie unterstützt von einem erfahrenen Interviewer über die Stationen Ihres Lebens, die Sie mit anderen teilen möchten. Gerne besuchen wir mit Ihnen gemeinsam die Orte und Menschen, die in Ihrem Leben eine besondere Rolle spielen.
Natürlich können Sie Fotos, aber auch Amateurfilme, Briefe und Urkunden einbringen - alles, was Ihnen wichtig ist. Selbstverständlich werden sämtliche Informationen vertraulich behandelt.
Nach den Videoaufnahmen ensteht in einem professionellen Studio Ihr Film. Vor der Fertigstellung können Sie einen Rohschnitt erhalten. So können problemlos Änderungen eingefügt werden und dann heißt es Film ab ...

Alle Produktionsschritte werden eingehend mit Ihnen abgestimmt.

Copyright © filmbiografie.de   |   Datenschutz & Impressum